RDL-Logo


Markus Kurz - Radio Dreyeckland Freiburg - Jazzredaktion


Anders Jormin Eight Pieces
(Dragon DRCD 306)


Das schwedische Label Dragon hat eine Reihe von Aufnahmen aus der Mitte der 80er Jahre, teils als Erst-, teils als Wiederveröffentlichung der Original-LPs herausgebracht. Die CD „8 Pieces“ des Bassisten Anders Jormin wurde bereits 1988 als LP veröffentlicht. Eingespielt mit 8 Sidemen, darunter auch sein langjähriger Partner in vielen Projekten, der Pianist Bobo Stenson.

Anders Jormin spielt eine transparente, klare Musik, hier und da durchzogen von dezentem, überhaupt nicht störendem Einsatz der Elektronik. Seine Musik weist eine enorme stilistische Bandbreite auf, die auf den „8 Pieces“ voll ausgespielt wird.

Alle Kompositionen sind Originale von Anders Jormin. Er setzt sich hohe Ziele. Als Bassist und Komponist versucht er ständig neue Wege zu gehen und seinem Spiel neue Komponenten zu geben. In den 10 Jahren seit dem Entstehen dieser Aufnahmen hat er den Part von Palle Danielsson, sowohl im schwedischen Rena Rama Quartet, wie auch im Quartet des legendären Saxophonisten Charles Lloyd eingenommen und ist Mitglied im klassischen Piano-Trio von Bobo Stenson.


>Vorgestellte< Titel (alle von Anders Jormin):

Besetzung:

Aufnahmedatum 22. & 23.03.1988:


< m@rqs music < reviews < playlists <
© markus kurz 98.08.01